Pfingstlager an der Ahr 2017


Zeltlager an der Wied 2017


Lohmar fegt los 2017


Karneval 2017


Churcherstour 2016

Tag 4

Heute haben wir einen Ausflug zum Schloss Burg an der Wupper gemacht.

Tag 3

Heute waren wir bei strömendem Regen in Wuppertal und haben uns angeschaut, wie die Schwebebahn durch die Stadt saust.

Am Nachmittag gingen wir in Solingen ins Klingenmuseum. 

90% aller deutschen Messer und Bestecke werden in der Klingenstadt Solingen hergestellt. 

Tag 2

Da ist Akrobatik gefordert auf dem Seilpfad im Brückenpark Müngsten.

Und dann ein Picknick an der Wupper.

Mit Muskelkraft schwebten wir auf 64 Meter langen Stahlseilen über die Wupper. 

 

 

Die Müngstener Brücke ist die höchste Eisenbahnbrücke von Deutschland. Sie ist 107 Meter hoch. 

Im Museum lernten wir, wie Scheren geschmiedet werden. 

Tag 1

Dieses Jahr führt es uns nach Solingen in das Naturfreundehaus Theegarten. 

Von hier sind wir in die Stadt spaziert. Anschließend gab's Kuchen. Am Abend haben wir unendlich viele lange "Plitsch Platsch" gespielt und Edda war voller Ehrgeiz, hat es aber nicht geschafft bis auf Plitsch vorzurücken. Und das zur Freude von Alexander und Johannes die es auch nicht geschafft haben. 

 



Übernachtung im neuen Zelt


Lohmar fegt los

Zusammen mit Flüchtlingen aus Birk machten die Churchers an der jährlichen Veranstaltung 'Lohmar fegt los' mit und sammelten fleißig Müll zwischen Heide und Birk.


Karneval

Die Churchers im Birker Karnevalszug. 
Mit dem Motto: 
Mer Pänz maache Radau, wenn mer kein Zick hann für Uno un Mau Mau.


"Leben retten"

Wir nehmen an der Sternsingeraktion "Leben retten" teil:

Gemeinsam bauen die Sternsinger aus vielen einzelnen Holzplanken ein großes symbolisches Boot und präsentieren es Politikern und anderen Verantwortlichen am Weltflüchtlingstag 2016 vor dem Europaparlament. Wegschauen unmöglich!

Die einzelnen Planken werden bemalt.    



Boulespielen mit Flüchtlingskindern in Inger